Herstellung

Das Linoleum besteht aus nachwachsenden Rohstoffen wie Leinöl, Harze, Holz- und Kalksteinmehl sowie natürlichen Farbpigmenten. Es ist äußerst widerstandsfähig, abwischbar und hat eine angenehme, warme Haptik.

IMG_9894
P1100059

Die Fertigung erfolgt von Hand in den Bergen des österreichischen Oberpinzgaus.

Die Oberflächen werden lebensmittelecht geölt, liegen angenehm in der Hand und können bei Bedarf jederzeit nachgeölt werden.

P1100055
P1100067

Die Mahlwerke von CrushGrind® sind aus Keramik und gehören mit zu den weltbesten ihrer Art, der Hersteller gewährt eine Garantie von 25 Jahren. Sie werden unter großer Sorgfalt in die Mühlen eingepasst, so dass keine Schrauben oder Kleber notwendig sind.

Das Design der Gewürzmühlen ist gradlinig und zeitlos. In Kombination mit natürlichem Linoleum wird zudem eine attraktive Farbgebung erzielt, die auch zur Unterscheidung der Inhalte (Pfeffer, Salz, Chili) dienen kann.

P1100549
Unbenannte Sitzung11182-2

Das Befüllen erfolgt einfach durch Abziehen des Oberteils vom Mühlenkorpus.

Die Verwendung erfolgt in erster Linie für Pfeffer oder Salz, die Mahlwerke können aber je nach Konsistenz auch für andere zerkleinerte Gewürze eingesetzt werden.

shutterstock_1015035208